Gismo vom Josefshof FCI   

 

Wurftag: 19. Dezember 2008

 

Besucher seit 07.07.2009

 

Home
 

Fotoalbum

a

Welpenbilder

Ankunft im neuen Heim

4. Tag in GRW

14 Tage in GRW

17.05.09 - Zuchtschau

30.05.09 - Im Wald

08.06.2009

10 Jahre Josefshof

29.06.2009

03.07.09 - Am See

      11. u. 12.07.2009

      15.07.2009

Neu14.08.2009

 

Ahnentafel

 

Eltern & Großeltern

 

Linksammlung

 

Kontakt/Impressumunter

 

 

Erste Bilder der großen Reise in die U.S.A. 24. Okt. 2009

 
 
 
 
   
Grand Café Paris, Amsterdam 04. Sep. 2009  

 
   
Wieder einmal am See! 15. Aug. 2009  
 
 
 
 
 
 
 
   

 

19. Juli 2009

 

Unser heutiger, sonntäglicher Ausflug führte uns zum Dackelklub in Klein-Auheim. Battermann und Gismo buhlten bis zur Erschöpfung um die Gunst der schönen Dackeldame Daisy. Später gab es zur Belohnung Fischfilet vom Hörsteiner Fischfest.

 

 

07. Juli 2009

 

Hallo liebe Dackelfreunde,

 

bedanken möchten wir uns heute bei den Besitzern von Gismos Eltern und Großeltern, die uns freundlicher Weise erlaubt haben, Bilder ihrer Dackel zu veröffentlichen. Alle haben überraschend schnell und vor allem positiv auf unsere Anfragen reagiert. Nochmals herzlichen Dank.

 

Fast elf Wochen haben wir den lieben Gismo jetzt bei uns. Es erstaunt uns immer wieder wie gelehrig er ist. Beispielsweise saß er heute zum ersten mal im Körbchen am Fahrradlenker. Mit "gemischten Gefühlen" schaute er um sich, dennoch blieb er schön sitzen und ließ sich ein wenig im Hof umher schieben.

 

Auch haben wir neue Bilder eingestellt, leider sind sie qualitativ nicht sehr hochwertig. Doch immerhin ist unser allerliebster Vierbeiner erkennbar.

 

Wir wünschen Ihnen allen genauso viel Spaß mit Ihren haarigen Hausgenossen, wie wir ihn mit Gismo haben.

 

Sebastian und Christiane

 


 

23. Juni 2009


Liebe Besucherin, lieber Besucher,

am 23. April 2009 holten wir den seidenweichen Knutschel zu uns nach Großwelzheim. Gismo war zu diesem Zeitpunkt 17½ Wochen auf der Welt, also etwa vier Monate alt. Es war alles an ihm dran, was ein Hund so braucht - ein Schnäuzchen, zwei Ohren, vier Beine und hinten eine Rute zum Wedeln.

Nachdem sich Gismo ein wenig bei uns eingewöhnt hatte, wurde es schon wieder unangenehm für ihn. Der Besuch beim Tierarzt war unerlässlich. Der Chip musste unter die zarte Hundehaut und auch eine Wurmkur war fällig. Tapfer meisterte unser neuer Hausgenosse die Situation.

Es war für uns selbstverständlich uns dem Dt. Teckelklub 1888 e.V. in Klein-Auheim anzuschließen. Beim sonntäglichen Frühschoppen trifft  Gismo dort auf Hunde die er kennt und mit denen er gerne spielt. Auch die Zuchtschau am 17. Mai 2009, die in Klein-Auheim stattfand, besuchten wir. Trotz all der Hunde und der vielen Leute verhielt sich Gismo vorbildlich. Überhaupt hört er sehr gut, ist neugierig und vor allem lernwillig. Viel Spaß machen ihm Spaziergänge im Wald und am Main, wo eifrig Mäuse- und Karnickellöcher freigebuddelt werden, doch im See zu plantschen übertrifft alles.

Ein Highlight in Gismos bisherigem Leben war die Jubiläumsfeier zum 10-jährigen Bestehen des Zwingers "Vom Josefshof FCI" im ländlichen Freudenberg.  Die Züchterin Frau Keller hatte in äußerst ansprechendem und behaglichem Rahmen für das Wohlbefinden ihrer zwei- und vierbeinigen Gäste bestens gesorgt. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals recht herzlich bei Frau Keller für die sehr angenehmen Stunden in Ihrem Garten und für die Mühe, die sie sich gegeben hat, bedanken.

Frau Keller nannte unseren Gismo mehrmals einen "Elefanten", denn er hat mit nun sechs Monaten bereits die Größe und nahezu das Gewicht der beiden anwesenden, dreijährigen Rüden erreicht. Doch was sollen wir machen? Gismo kann schlecht in eine "Presse gequetscht" werden, um sein Wachstum zu verlangsamen. Die Hauptsache ist doch, dass er sich wohl fühlt und glücklich ist.

Nun bleibt uns zu hoffen, dass die nachfolgenden Bilder auch Ihnen Freude machen und wir vielleicht die eine oder andere Nachricht erhalten werden.

Sebastian und Christiane